Logo Landkreis-Heilbronn

Landratsamt am 2. Mai 2017 ab 12 Uhr geschlossen

Wegen einer Personalversammlung ist das Landratsamt Heilbronn am Dienstag, den 2. Mai 2017, ab 12 Uhr geschlossen. Das gilt nicht nur für das Hauptgebäude in der Lerchenstraße einschließlich der Zulassungsstelle, sondern auch für die Straßenmeistereien in Abstatt, Bad Rappenau-Bonfeld, Brackenheim und Neuenstadt, die Außenstellen des Forstamts in Eppingen und Neuenstadt, die Entsorgungszentren Eberstadt und Schwaigern-Stetten und die Erddeponien Heuchelberg und Babstadt.

Verkehrswege

Der Landkreis Heilbronn ist gut in die nationalen und internationalen Verkehrswege eingebunden.
Autobahn bei Weinsberg
Quelle: Landratsamt Heilbronn

Autobahnen
Die beiden Autobahnen A6 und A81 durchziehen den Landkreis Heilbronn in West-Ost- beziehungsweise Nord-Süd-Richtung. Beide Verkehrswege treffen am Autobahnkreuz Weinsberg zusammen.

Bahnverbindungen und Neckarhafen
Die Landeshauptstadt Stuttgart ist per Bahn fast durchgängig im 30-Minuten-Takt erreichbar; auch zum IC/ICE-Bahnhöfen Heidelberg und Mannheim besteht eine stündliche Verbindung. Eine sinnvollere Vertaktung der Frankenbahn zum ICE-Bahnhof Würzburg und besseres Wagenmaterial sind Ziele des Aktionsbündnisses "Pakt Zukunft".
Die Reisezeit zu den Flughäfen Stuttgart und Frankfurt auf Straße und Schiene liegt zwischen 45 Minuten und zwei Stunden. In Verbindung mit dem Heilbronner Hafen steht der einheimischen Wirtschaft auch der Neckar als Transportweg zur Verfügung.

Stadtbahn und Busse
Mobilität mit Stadtbahn, Bussen und DB-Bahn gewährleistet der Heilbronner Hohenloher Haller Verkehrsverbund, in dem auch der Landkreis Heilbronn Gesellschafter ist. Die Ausweitung des Verbundes auf die benachbarten Kreise ermöglicht einheitliche Tarife und macht Bus- und Bahnfahren einfach und unkompliziert.