Logo Landkreis-Heilbronn

Mit Termin ins Landratsamt

In vielen Bereichen des Landratsamtes Heilbronn ist es zur Erledigung der Anliegen im Normalfall nicht notwendig, dass Besucherinnen und Besucher persönlich im Landratsamt erscheinen. In den meisten Fällen können dringende Angelegenheiten telefonisch, postalisch oder per E-Mail mit den jeweiligen Ansprechpartnern geklärt werden. Sollte jedoch der persönliche Besuch im Landratsamt notwendig sein, besteht die Möglichkeit, einen Termin zu vereinbaren. Bitte informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit den jeweiligen Bereichen.

Waldpädagogik Im Wald was erleben

Mit seinen waldpädagogischen Angeboten will das Forstamt zwischen Mensch und Wald wieder eine Beziehung herstellen und Wissen zu diesem Thema zu vermitteln.
Quelle: WaldNetzWerk

Aus aktuellem Anlass: stay@home mit Waldpädagogik

Waldpädagogik lebt von gemeinsamen Erlebnissen und Entdeckungen im Wald. Aufgrund der aktuellen Situation ist die Durchführung von waldpädagogischen Angeboten derzeit nicht möglich – weder für Schulklassen, pädagogische Einrichtungen und sonstige Gruppen, noch die Waldplaner-Angebote des WaldNetzWerkes.

Damit Kinder, Familien und Erwachsene trotzdem Ideen für neue Erlebnisse in Wald und Natur bekommen, stellt das WaldNetzWerk zweimal pro Woche Aktionen vor, die zu Hause, im Garten oder bei einem Waldspaziergang mit der Familie ausprobiert und erlebt werden können.

Die Aktionen werden immer mittwochs und samstags auf der WaldNetzWerk-Homepage unter www.waldnetzwerk.org veröffentlicht und sind kostenfrei nutzbar. Auskunft direkt zu den einzelnen Aktionen gibt es unter stayhome@waldnetzwerk.org.Das WaldNetzWerk freut sich auf viele Nutzer und wünscht viel Spaß bei den kleinen und großen Entdeckungen in der Natur.

Bleiben Sie gesund… Bis hoffentlich bald im Wald!

Waldpädagogik im Landkreis Heilbronn

Kinder erkunden mit dem Förster den Wald.
Quelle: Forstamt Landkreis Heilbronn

Das Walderlebnis steht im Vordergrund

Mit Waldführungen, Walderlebnistagen und Projekttagen geben die Förster Einblicke in das Ökosystem Wald. Zielgruppen sind Kindergärten, Schulklassen oder Freizeitgruppen aller Art. Bei kleineren Kindern stehen das spielerische Erleben und Experimentieren im Mittelpunkt von Walderkundungsgängen. Mit älteren Schülern werden auch Umweltschutzprobleme behandelt.

Ein vielfältiges Jahresprogramm findet sich im Waldplaner des Vereins WaldNetzWerk, dessen Geschäftsstelle im Kreisforstamt angesiedelt ist. Die Angebote richten sich an Erwachsene, Kinder, Jugendliche und Familien.

Zuständiges Amt

Forstamt

07131 994-153
07131 994-129
Lerchenstraße 40
74072 Heilbronn