Logo Landkreis-Heilbronn

Aktuelle Hinweise

Landratsamt und Außenstellen am Freitag, 1. Juli, geschlossen
Wegen einer betrieblichen Veranstaltung ist die Landkreisverwaltung am Freitag, 1. Juli 2022, nicht erreichbar. Das betrifft die Ämter in den Gebäuden Lerchenstraße (einschließlich der Kfz-Zulassungsstelle) und Kaiserstraße in Heilbronn, die Straßenmeistereien in Abstatt, Bad Rappenau-Bonfeld, Brackenheim und Neuenstadt, die Entsorgungszentren Eberstadt und Schwaigern-Stetten sowie die Erddeponie Heuchelberg.

Zutritt zum Landratsamt
Besuche im Landratsamt Heilbronn sind in den meisten Bereichen ohne vorherige Terminvereinbarung möglich. Ausnahme sind das Ausländeramt, die Bereiche Leistung nach dem Asylbewerberleistungsgesetz, Hilfen außerhalb von Einrichtungen und die Führerscheinstelle. Bitte informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit diesen Bereichen. 

Bezuschusste Angebote der Verbraucherzentrale Energie sparen mit der passenden Beratung

Die Verbraucherzentrale bietet zahlreiche Beratungsangebote für Mieter, Vermieter und Bauherren rund um die Themen Energie sparen und Energieeffizienz an. Neben der kostenfreien Telefon- und Online-Beratung besteht die Möglichkeit, sich stationär oder direkt am Gebäude beraten von einem unabhängigen Energieberater beraten zu lassen. Der Basis-Check ist hierbei kostenfrei, für spezielle Checks fällt eine geringe Gebühr an.

Der Zuschuss des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie wird dabei direkt mit dem Energieberater abgerechnet. Dieser übernimmt "den Papierkram" für Sie.

Für Mieter eignen sich insbesondere der Basis-Check und der Detail-Check. Eigentümer und Privatvermieter können zusätzlich den Gebäude-Check, Heiz-Check, Solarwärme-Check und den Eignungs-Check Solar machen. Sollten Sie noch unsicher sein, ob ein Termin Sinn macht, nutzen Sie die kostenfreie EnergieSTARTberatung des Landkreises und klären dies im persönlichen Gespräch mit dem Energieberater.