Logo Landkreis-Heilbronn

Landratsamt am Freitag, 21. Juli 2017, geschlossen

Wegen einer internen Veranstaltung ist das Landratsamt am Freitag, den 21. Juli, geschlossen. Das gilt nicht nur für das Hauptgebäude in der Lerchenstraße einschließlich der Zulassungsstelle, sondern auch für die Außenstelle in der Kaiserstraße, die Straßenmeistereien in Abstatt, Bad Rappenau-Bonfeld, Brackenheim und Neuenstadt sowie die Außenstellen des Forstamts in Eppingen und Neuenstadt, die Entsorgungszentren Eberstadt und Schwaigern-Stetten und die Erddeponien Heuchelberg und Babstadt.

Kreistag und Innere Verwaltung

Kreistag und Innere Verwaltung
Lerchenstraße 40
74072 Heilbronn
Telefon: 07131 994-270
Fax: 07131 994-150
E-Mail:
Link zur sicheren Kommunikation

Geschäftsstelle Kreistag
Die Vorbereitung der Sitzungen des Kreistags und seiner Ausschüsse, die Anfertigung der Sitzungsprotokolle und die Durchführung von Kreistags-, Bundestags- und Landtagswahlen sind Aufgaben des Amtes Kreistag und Innere Verwaltung.

Innere Verwaltung
Damit eine Behörde mit rund 1400 Beschäftigten funktioniert, bedarf es einer guten Infrastruktur und Logistik: Es muss genügend und gut qualifiziertes Personal beschäftigt werden, dem alles, was zur Aufgabenerfüllung notwendig ist, zur Verfügung gestellt wird. Dazu gehören z. B. Dienstgebäude mit entsprechender Ausstattung sowie Geräte, Maschinen und Arbeitsmaterialien. Eine zeitgemäße EDV ist ebenso wichtig wie ein gut strukturierter Organisationsaufbau und -ablauf. Um all das kümmert sich im Landratsamt Heilbronn die Innere Verwaltung.

Ein besonderes Anliegen des Landratsamtes Heilbronn ist es, seine Kunden kompetent, schnell und freundlich zu bedienen. Deshalb gehören die Personalentwicklung und die Verwaltungsmodernisierung zu den wichtigen Aufgaben der Inneren Verwaltung.

Lesen Sie hier mehr darüber:

Die Personalentwicklung ist ein bedeutender Erfolgsfaktor des Landratsamts. Mit einem vielfältigen Fortbildungsangebot werden die Kompetenzen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aufgebaut, erweitert und vertieft. Besonderen Wert legt das Landratsamt Heilbronn auf die Qualifizierung seiner Führungskräfte, da diesen eine Schlüsselfunktion zukommt. Nachwuchsführungskräfte werden durch spezielle Programme gefördert, um sie so auf Führungspositionen im Landratsamt vorzubereiten.

Ergänzt wird die Personalentwicklung durch ein besonderes Gesundheitsmanagement, mit dem die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für das Thema Gesundheit sensibilisiert werden. Für die Kinderbetreuung stehen Plätze in einem Betriebskindergarten zur Verfügung.

Ziel des Landratsamtes ist es, seine Leistungen für den Bürger immer weiter zu verbessern. Deshalb ist ihm die Verwaltungsmodernisierung ein wichtiges Anliegen. Sie beinhaltet stetigen qualitäts-, kunden- und mitarbeiterorientierten Wandel der Verwaltung. Hierzu führen geschulte Moderatoren durch Projekte, um Abläufe und Organisationsstrukturen zu beleuchten und zu optimieren.

Ansprechpartner

Leitung: Brigitte Lang
Stellvertretung: Daniela Messer
07131 994-270
07131 994-150

Der Personalrat

Der Personalrat ist die Interessensvertretung der rund 1400 Beschäftigten des Landratsamtes. Personalratsvorsitzende ist Anita Bentz, ihr Stellvertreter Rainer Peschel.

Anita Bentz
Personalratsvorsitzende
Zimmer E609
07131 994-403

Rainer Peschel
stellv. Personalratsvorsitzender
Zimmer E610
07131 994-633