Logo Landkreis-Heilbronn

Mit Termin ins Landratsamt

In vielen Bereichen des Landratsamtes Heilbronn ist es zur Erledigung der Anliegen im Normalfall nicht notwendig, dass Besucherinnen und Besucher persönlich im Landratsamt erscheinen. In den meisten Fällen können dringende Angelegenheiten telefonisch, postalisch oder per E-Mail mit den jeweiligen Ansprechpartnern geklärt werden. Sollte jedoch der persönliche Besuch im Landratsamt notwendig sein, besteht die Möglichkeit, einen Termin zu vereinbaren. Bitte informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit den jeweiligen Bereichen.

Beim Besuch des Landratsamtes muss eine medizinische Maske (OP- oder FFP2-Maske) getragen werden. 

Radwegebeschilderung

Der Landkreis Heilbronn beschildert die regionalen Radwegeverbindungen und das touristische Radroutennetz (TG HeilbronnerLand). Für die Beschilderung der Radwege wird ein einheitliches System verwendet, welches sich bei Größe und Profil an dem Standard des Landes Baden-Württemberg und der Forschungsgesellschaft für Straßen und Verkehr (FGSV) orientiert.

Elemente der Fahrradwegweisung

Hauptwegweiser werden nur dort eingesetzt, wo eine Entscheidungssituation vorliegt, also in der Regel dort, wo sich zwei Verbindungen mit Fahrradwegweisung kreuzen oder verzweigen sowie an verkehrswichtigen Standorten (z. B. an Bahnhöfen).

Zwischenwegweiser dienen lediglich der Kennzeichnung des Streckenverlaufs und der Bestätigung der Fahrtrichtung.

Zuständiges Amt

Mobilität und Nahverkehr

07131 994-420
07131 994-83420
Dienststelle: Kaiserstr. 1 (Postanschrift: Lerchenstr. 40)
74072 Heilbronn