Logo Landkreis-Heilbronn

Das Kreisforstamt

Um über 28.000 Hektar Wald im Landkreis kümmern sich die über 70 Mitarbeiter des Forstamtes. Ihre Aufgabe ist es, die Nutz-, Schutz- und Erholungsfunktionen des Waldes zu erhalten und die wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Belange im Gleichgewicht zu halten.
Wald
Quelle: MEV-Verlag

21 Forstreviere in drei großen Forstbezirken (Forstamtszentrale und Forstamtsaußenstellen Eppingen und Neuenstadt) sind für alle Waldbesitzarten zuständig, so dass der Bürger nur einen Ansprechpartner hat. 
Aufgaben des Forstamtes sind u. a.:

  • Holzverkauf
  • forsttechnische Betriebsleitung
  • Forstrevierdienst
  • Forstaufsicht
  • Waldschutz
  • Beratung von Privatwaldbesitzern
  • Waldpädagogik

Aus- und Fortbildung bietet der Forstliche Hauptstützpunkt Stollenhof. Im Bereich Waldpädagogik wird Kindern und Jugendlichen die Bedeutung des Waldes nahe gebracht.

Zuständiges Amt

Forstamt

07131 994-153
07131 994-129
Lerchenstraße 40
74072 Heilbronn

Ansprechpartner

Christian Feldmann
Amtsleiter Forstamt
Zimmer: E1003
07131 994-111
Melitta Bartesch
Zimmer: E1004
07131 994-153
07131 994-129

Allgemeine Öffnungszeiten des Landratsamtes

Montag bis Freitag 8 bis 12 Uhr Mittwoch 13:30 bis 18 Uhr