Logo Landkreis-Heilbronn

Landratsamt und Außenstellen am Freitag, 28. Juni, geschlossen

Landratsamt und Außenstellen am Freitag, 28. Juni, geschlossen
Wegen einer betrieblichen Veranstaltung ist die Landkreisverwaltung am Freitag, 28. Juni, nicht erreichbar. Die Landkreisverwaltung umfasst alle Ämter in den Gebäuden Lerchenstraße, Kaiserstraße und Karlstraße sowie die Straßenmeistereien in Abstatt, Bad Rappenau-Bonfeld, Brackenheim und Neuenstadt, die Entsorgungszentren Eberstadt und Schwaigern-Stetten sowie die Erddeponie Heuchelberg.

Heilpraktikerüberprüfungen

Wer Heilpraktiker werden möchte, kommt am Gesundheitsamt nicht vorbei. Rund 500 Überprüfungen nehmen die Mitarbeitenden im Jahr ab, die für ganz Nordwürttemberg außer der Stadt Stuttgart zuständig sind.

Wer die Prüfungen bestanden hat, darf sich Heilpraktiker nennen. Das Gesundheitsamt erteilt die Zulassungen und überprüft auch die niedergelassenen Heilpraktiker. Informationsblätter, Anträge und die Lösungen der letzten Überprüfungen finden Sie unten.

Die Teilnehmerzahl pro Kenntnisüberprüfungsdurchgang ist begrenzt.

Bei Erreichen der Teilnehmerzahl ist ein Annahmeschluss bereits vor dem offiziellen Anmeldeschluss möglich.

Über die Teilnahme entscheidet immer der Antragseingang.

Der aktuelle Anmeldestand für die Überprüfung des allgemeinen Heilpraktikers liegt derzeit bei Oktober 2025.

Der Anmeldestand beim Heilpraktiker beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie liegt bei März 2026.

Heilpraktikererlaubnis beantragen

Zuständiges Amt

Gesundheitsamt

07131 994-330
07131 994-625; Fax-Nr. ausschließlich für Meldungen nach dem Infektionsschutzgesetz (IfSG): 07131 994-174
Lerchenstraße 40
74072 Heilbronn

Link zur sicheren Kommunikation