Logo Landkreis-Heilbronn

Zutritt zum Landratsamt

Besuche im Landratsamt sind derzeit nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Ausnahme ist die Kfz-Zulassungsstelle, hier muss jedoch mit längeren Wartezeiten gerechnet werden. Bitte informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit den jeweiligen Bereichen. Außerdem besteht weiterhin die Pflicht zum Tragen einer Maske (mindestens OP-Maske), wobei Personen ab 18 Jahren bevorzugt das Tragen einer FFP2-Maske bzw. einer Maske mit vergleichbarem Standard (beispielsweise KN95, N95, KF94, KF95) empfohlen wird.

Online-Dienste

Mit den Online-Diensten können Sie bequem von zu Hause aus Ihr Fahrzeug außer Betrieb setzen und die Zulassung Ihres Fahrzeugs durchführen oder vorbereiten.

Zu den Online-Diensten

Achtung: Aufgrund der aktuellen Situation ist im Online-Portal keine Terminvereinbarung möglich. Die Terminvereinbarung erfolgt ausschließlich hier.

Für alle Vorgänge benötigen Sie:

  • Personalausweis, eID-Karte oder Aufenthaltstitel mit aktivierter Online-Ausweisfunktion
  • Smartphone mit kostenloser „AusweisApp2“ (alternativ ein Kartenlesegerät)
  • IBAN

Es dürfen keine Kraftfahrzeugsteuerrückstände beim Hauptzollamt oder Gebührenrückstände beim Landratsamt Heilbronn bestehen.

Für die Abmeldung benötigen Sie zusätzlich:

  • ZB I und Stempelplaketten mit Sicherheitscodes (ab 1.1.2015)

Für eine Neuzulassung, Umschreibung und Wiederzulassung benötigen Sie zusätzlich:

  • Gültige elektronische Versicherungsbestätigung (eVB-Nr.)
  • Gültige Hauptuntersuchung (HU) und ggf. Sicherheitsüberprüfung (SP)
  • Ggf. Zulassungsbescheinigung Teil I (ZB I) und ggf. Teil II (ZB II) sowie ggf. Stempelplaketten mit Sicherheitscodes

Bisher nicht möglich sind:

  • Zulassungen von Importfahrzeugen
  • Zulassungen auf juristische Personen
  • Zulassungen bei fehlenden Dokumenten

Wenn Sie in der Stadt Heilbronn wohnen, dann nutzen Sie bitte die Internetzulassung für Bewohner der Stadt Heilbronn.

Weitere Informationen

Die einzelnen Vorgänge wurde vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) in folgendem Flyer illustriert:
i-Kfz - Internetbasierte Fahrzeugzulassung

Weitere Informationen, sowie Videos zu den Vorgängen finden Sie auf der Homepage des BMVI:
Informationen zur internetbasierten Fahrzeugzulassung