Logo Landkreis-Heilbronn

Mit Termin ins Landratsamt

In vielen Bereichen des Landratsamtes Heilbronn ist es zur Erledigung der Anliegen im Normalfall nicht notwendig, dass Besucherinnen und Besucher persönlich im Landratsamt erscheinen. In den meisten Fällen können dringende Angelegenheiten telefonisch, postalisch oder per E-Mail mit den jeweiligen Ansprechpartnern geklärt werden. Sollte jedoch der persönliche Besuch im Landratsamt notwendig sein, besteht die Möglichkeit, einen Termin zu vereinbaren. Bitte informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit den jeweiligen Bereichen. 

Container für Papier, Glas, Dosen und Textilien

Im Landkreis Heilbronn gibt es an 420 Standorten Container für Altglas, Altpapier, Dosen und Textilien/Schuhe.
So befüllen Sie die Container richtig:

Papiercontainer
Papiercontainer stehen bereit für Zeitungen Prospekte, Zeitschriften, Schreib-und Druckpapier, Papiertüten, Geschenkpapier, Bücherseiten ohne Einband. Bitte werfen Sie keine  Tapeten, verschmutze, fettige, beklebte oder beschichtete Papiere, Reißwolfpapier, folienverpackte Prospekte und Hygieneartikel, z.B. Servietten, in die Container.
Große Kartonagen sollten bei den Recyclinghöfen abgegeben werden, da große Kartonteile die Einwurfluken der Papiercontainer versperren können, vor allem dann, wenn sie sich im Innern der Container wieder auffalten.

Glascontainer
Bitte werfen Sie nur Behälterglas - nach Farben getrennt - ein. Zu Behälterglas zählen nur Gläser und Flaschen.
Nicht dazu gehören: Laborglas, Fensterglas, Spiegel, Bleikristallglas, Glühbirnen, Leuchtstoffröhren, Energiespar- oder LED-Lampen, feuerfestes Glas, Keramik und Steingut.

  • Weißglas: nur farbloses durchsichtiges Behälterglas
  • Braunglas: nur braunes Behälterglas
  • Grünglas: grünes und andersfarbiges Behälterglas, z. B. blaues oder weißes undurchsichtiges, für das es keinen extra Container gibt

Dosencontainer
In die Dosencontainer dürfen sowohl Weißblech- als auch Aluminiumdosen eingeworfen werden.
Bitte berücksichtigen Sie die angegebenen Einwurfzeiten (werktags von 8 bis 19 Uhr) für die Depotcontainer, denn der entstehende Lärm beeinträchtigt die Nachbarschaft.

Altkleidercontainer
Der Landkreis appelliert an seine Einwohner, Alttextilien und aussortierte Schuhe in die kommunalen Sammelcontainer zu werfen oder die wirklich gemeinnützigen Organisationen zu bedenken. Der Landkreis hat mehr als 260 rot-weiße Altkleidercontainer aufgestellt. Die Container befinden sich an Sammelstellen für Papier und Glas sowie auf Recyclinghöfen.

Weitere Informationen rund um die Textil- und Schuhsammlung erhalten Sie von der Abfallberatung im Landratsamt (Tel. 07131 994- 560).

Zuständiges Amt

Abfallwirtschaftsbetrieb

07131 994-360
07131 994-196
Lerchenstraße 40
74072 Heilbronn