Logo Landkreis-Heilbronn

Informationen zur Kommunalwahl 2019 für Menschen mit Behinderung

Menschen mit Behinderung dürfen zum ersten Mal
bei den Kommunalwahlen 2019 wählen.

Der Landtag in Baden-Württemberg hat beschlossen,
dass jetzt alle Menschen mit Behinderung
bei den Kommunalwahlen wählen dürfen.

Bei der Gemeinderatswahl,
bei der Kreistagswahl und
bei der Regionalwahl.

Alle Wählerinnen und Wähler bekommen
vor der Wahl Unterlagen.
Sie bekommen eine Wahlbenachrichtigung
und die Wahlunterlagen.
Dazu benötigt man keinen Antrag.

Achtung!
Wer nicht spätestens bis 5. Mai 2019
eine Wahlbenachrichtigung erhalten hat,
kann auf dem Rathaus der Gemeinde nachfragen:
Warum bekomme ich keine Unterlagen?

Fragen kann man vom 6. bis zum 10. Mai.

Wählen gehen ist wichtig!