Logo Landkreis-Heilbronn

Zutritt zum Landratsamt

Besuche im Landratsamt Heilbronn sind in den meisten Bereichen ohne vorherige Terminvereinbarung möglich. Ausnahme sind die Führerscheinstelle, das Ausländeramt, die Bereiche Leistung nach dem Asylbewerberleistungsgesetz und Hilfen außerhalb von Einrichtungen. Bitte informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme und Terminvereinbarung mit diesen Bereichen.

Unterrichtseinheiten Mein CO²-Fussabdruck

Quelle: Pixabay

In Kooperation mit der Deutschen Umwelt-Aktion e.V. bietet der Landkreis das zu 100 % vom Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg geförderte Klimaschutzprojekt „Mein CO²-Fußabdruck“ für weiterführende Schulen im Landkreis Heilbronn an. Ziel des Projektes ist es, die Schülerinnen und Schüler für den Klimawandel zu sensibilisieren und für ein klimafreundliches Verhalten im Alltag zu begeistern

Die Schülerinnen und Schüler befassen sich mit dem Zusammenhang zwischen Klimawandel und Treibhauseffekt und den daraus resultierenden Folgen für Mensch und Umwelt. Anhand eines Arbeitsbogens beantworten die Schülerinnen und Schüler Fragen zum eigenen Verhalten in Bereichen, die besonders viel CO² verursachen und ermitteln ihren individuellen CO²-Fußabdruck. Das wahrscheinliche Ergebnis: Der eigene CO²-Fußabdruck ist nicht klimaverträglich! Die Schülerinnen und Schüler erarbeiten Möglichkeiten zur Reduktion des eigenen CO²-Fußabdrucks und formulieren Handlungsempfehlungen für den Alltag.

Der Unterricht ist ein in sich abgeschlossenes Projekt und bedarf keinerlei Vorbereitung durch die Lehrkräfte. Sie haben ab sofort die Möglichkeit Ihre Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 6 bis 10 zu dem kostenlosen umweltpädagogischen Unterricht anzumelden.

Dazu bitte den untenstehenden Anmeldebogen ausgefüllt an die angegebene Ansprechpartnerin per E-Mail oder Fax schicken.