Logo Landkreis-Heilbronn

Landratsamt und Außenstellen am Freitag, 28. Juni, geschlossen

Landratsamt und Außenstellen am Freitag, 28. Juni, geschlossen
Wegen einer betrieblichen Veranstaltung ist die Landkreisverwaltung am Freitag, 28. Juni, nicht erreichbar. Die Landkreisverwaltung umfasst alle Ämter in den Gebäuden Lerchenstraße, Kaiserstraße und Karlstraße sowie die Straßenmeistereien in Abstatt, Bad Rappenau-Bonfeld, Brackenheim und Neuenstadt, die Entsorgungszentren Eberstadt und Schwaigern-Stetten sowie die Erddeponie Heuchelberg.

Schülerbeförderung

Der Landkreis Heilbronn organisiert die Schülerbeförderung für rund 16.000 Fahrschüler und Fahrschülerinnen, die Schulen im Landkreis Heilbronn besuchen.
Schulmädchen schaut aus Bus.
Quelle: panthermedia.net/Mihail Degteariov

Die Schülerinnen und Schüler fahren überwiegend mit Bussen und Bahnen. Daneben werden etwa 1.000 bis 1.200 Schülerinnen und Schüler auch mit vom Landkreis angemieteten Fahrzeugen zur Schule und wieder nach Hause befördert (freigestellter Schülerverkehr). Auch diese Fahrzeuge verkehren fahrplanmäßig.
Je nach Bedarf werden die Schulzeiten mit den Fahrzeiten von Bussen und Bahnen abgestimmt. 

Ab dem 01.03.2023 ist in Baden-Württemberg das Jugendticket BW für alle Jugendlichen ab 6 Jahren bis zur Vollendung des 21. Lebensjahres - und somit auch für alle Schülerinnen und Schüler - gültig. Damit wird das bisherige, vom Landkreis bezuschusste Verfahren abgelöst.

Das Ticket zum Preis von 365 Euro pro Jahr kann von Kindern und Jugendlichen bis zum 21. Lebensjahr ohne weitere Nachweise bei den Verkaufsstellen des Verkehrsverbundes HNV sowie online über die Homepage der Stadtwerke Heilbronn erworben werden. Alle weiteren Informationen finden Sie auf der Homepage des HNV

Die Grundschülerinnen und Grundschüler werden weiterhin gemäß der Satzung über die Erstattung der Schülerbeförderungskosten des Landkreises Heilbronn bezuschusst. Dasselbe gilt für die Schülerinnen und Schüler der Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren für geistige sowie körperliche und motorische Entwicklung.  

Probleme mit der Schülerbeförderung

Zuständiges Amt

Mobilität und Nahverkehr

07131 994-420
07131 994-83420
Lerchenstr. 40
74072 Heilbronn