Logo Landkreis-Heilbronn

Mit Termin ins Landratsamt

In vielen Bereichen des Landratsamtes Heilbronn ist es zur Erledigung der Anliegen im Normalfall nicht notwendig, dass Besucherinnen und Besucher persönlich im Landratsamt erscheinen. In den meisten Fällen können dringende Angelegenheiten telefonisch, postalisch oder per E-Mail mit den jeweiligen Ansprechpartnern geklärt werden. Sollte jedoch der persönliche Besuch im Landratsamt notwendig sein, besteht die Möglichkeit, einen Termin zu vereinbaren. Bitte informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit den jeweiligen Bereichen. 

Zulassungsstelle und Führerscheinstelle schließen früher
Wegen Wartungsarbeiten beim Kraftfahrt-Bundesamt schließen die Zulassungsstelle und die Führerscheinstelle am Mittwoch, 30. September 2020, bereits um 17 Uhr.  Die Ausgabe der Wartemarken in der Zulassungsstelle endet schon früher, um alle Vorgänge bis zur Schließung abarbeiten zu können.    

Energieprojekt für Vorschulkinder Energie erleben und verstehen!

Gemeinsam mit der Deutschen Umwelt-Aktion e. V. initiiert der Landkreis Heilbronn von Herbst 2018 bis Herbst 2019 ein Energieprojekt für Kindertageseinrichtungen. Das zu 100% geförderte Projekt wendet sich an Kinder, die im Schuljahr 2019/20 eingeschult werden.

Auf spielerische Weise erfahren sie in Kleingruppen von maximal zehn Kindern, wozu Strom benötigt und wie er erzeugt wird. Sie erfahren welche Auswirkungen die Erzeugung auf die Umwelt hat. An verschiedenen Erlebnisstationen erkunden die Kinder die erneuerbaren Energien und lernen viel über umweltfreundliche Stromerzeugung.

Der Landkreis Heilbronn bietet das deutschlandweit etablierte Projekt im kommenden Schuljahr 2018/2019 erstmalig für die Vorschulkinder im Landkreis an.

Um die Antragstellung der Förderung und den Verwendungsnachweis kümmert sich das Landratsamt Heilbronn. Kosten entstehen für die Kindertageseinrichtungen ausdrücklich keine.