Logo Landkreis-Heilbronn

Landratsamt und Außenstellen am Freitag, 17. Juli geschlossen

Wegen Wartungsarbeiten am EDV-Netzwerk des Landratsamtes ist die Landkreisverwaltung am Freitag, den 17. Juli 2020 nicht erreichbar. Von der Schließung betroffen sind die Ämter in den Gebäuden Lerchenstraße (einschließlich der Kfz-Zulassungsstellen der Stadt und des Landkreises Heilbronn) und Kaiserstraße in Heilbronn sowie die Straßenmeistereien in Abstatt, Bad Rappenau-Bonfeld, Brackenheim und Neuenstadt. Regulär geöffnet sind die Entsorgungszentren Eberstadt und Schwaigern-Stetten sowie die Erddeponie Heuchelberg.

Mit Termin ins Landratsamt
In vielen Bereichen des Landratsamtes Heilbronn ist es zur Erledigung der Anliegen im Normalfall nicht notwendig, dass Besucherinnen und Besucher persönlich im Landratsamt erscheinen. In den meisten Fällen können dringende Angelegenheiten telefonisch, postalisch oder per E-Mail mit den jeweiligen Ansprechpartnern geklärt werden. Sollte jedoch der persönliche Besuch im Landratsamt notwendig sein, besteht die Möglichkeit, einen Termin zu vereinbaren. Bitte informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit den jeweiligen Bereichen.

Interaktive EnergieChecks Finden Sie hier den passenden Energiespar-Ratgeber für Ihr Anliegen

Die interaktiven und kostenlosen EnergieSpar-Ratgeber unterstützen Sie als Hauseigentümer oder Mieter beim Energiesparen.

Hauseigentümer bekommen von den Energieratgebern zahlreiche Hilfestellungen bei energiesparenden Modernisierungsmaßnahmen im Gebäudebestand sowie bei energieeffizienten Neubauten. Mieter können analysieren, ob sich der Austausch von Haushaltsgeräten lohnt und wie sie in allen Bereichen Energie einsparen können. Vom Heiz- bzw. KühlCheck bis hin zum ModernierunsCheck finden Sie auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Empfehlungen. Geeignete Förderprogramme für Neubauten oder die Modernisierung von Wohngebäuden findet der FördermittelCheck. Einen Überblick über Ihren Wasser-, Strom- und Heizenergieverbrauch sowie Tipps, wie man diesen langfristig besser unter Kontrolle bekommt, gibt Ihnen das Energiesparkonto. Nach PLZ-Gebieten sortierte BestPractice-Beispiele sowie Handwerker- und Berateradressen runden das Angebot ab.


Wählen Sie das für Sie passende Thema und sparen Sie Geld und Energie!