Logo Landkreis-Heilbronn

Mit Termin ins Landratsamt

In vielen Bereichen des Landratsamtes Heilbronn ist es zur Erledigung der Anliegen im Normalfall nicht notwendig, dass Besucherinnen und Besucher persönlich im Landratsamt erscheinen. In den meisten Fällen können dringende Angelegenheiten telefonisch, postalisch oder per E-Mail mit den jeweiligen Ansprechpartnern geklärt werden. Sollte jedoch der persönliche Besuch im Landratsamt notwendig sein, besteht die Möglichkeit, einen Termin zu vereinbaren. Bitte informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit den jeweiligen Bereichen. 

Kostenfreie Infoveranstaltung: „PV lohnt sich – jetzt aktiv werden!“

Sinkende Einspeisevergütungen und hohe Investitionskosten – Begriffe wie diese geistern noch immer in vielen Köpfen zum Thema Solarstrom umher. Doch bei genauerer Betrachtung haben moderne Photovoltaik-Anlagen zahlreiche Vorteile im Hinblick aufs Klima und den eigenen Geldbeutel. Details erklärt Photovoltaik-Experte Vincent Clarke bei der gemeinsamen Infoveranstaltung von Landratsamt Heilbronn, GVV Oberes Zabergäu und dem Photovoltaik-Netzwerk Heilbronn-Franken.

Die Teilnehmer der Informationsveranstaltung „Photovoltaik lohnt sich - jetzt aktiv werden“ am 3. März 2020 von 18 bis 20 Uhr im Rathaus Güglingen (Sitzungsaal) erwartet ein Rundumblick zum Thema Photovoltaik auf dem eigenen Dach. Auch heute noch sind PV-Anlagen in vielerlei Hinsicht eine lohnenswerte Geldanlage. Die PV-Anlagen amortisieren sich schnell und haben weitere positive Auswirkungen, zum Beispiel als Erfüllungs-Option des E-Wärme-Gesetzes.

Doch PV-Anlage ist nicht gleich PV-Anlage und zur Planung, Umsetzung und wirtschaftlichen Betreibung der eigenen Anlage treten vielfältige Fragen auf: Was soll eine PV-Anlage können? Welche Komponenten sind wichtig? Welche Faktoren haben Einfluss auf die Wirtschaftlichkeit? Wie wirken sich Vergütungen und Abgaben auf den Ertrag aus?

Photovoltaik-Experte Vincent Clarke, Energieberater im energieZENTRUM, der Energieagentur des Landkreises Schwäbisch Hall, wird an dem kostenfreien Informationsabend einen tiefen Einblick ins Thema geben und zahlreiche Aspekte rund um das Thema Photovoltaik beleuchten.

Für alle Bürgerinnen und Bürger mit Interesse am Thema Photovoltaik bietet diese zweistündige kostenfreie Veranstaltung eine sehr gute Gelegenheit grundlegende Informationen sowie Praxis- und Anwendungsbeispiele zu erhalten. Die Veranstaltung wird durch ein Grußwort von Bürgermeister Ulrich Heckmann und einen Beitrag von Thomas Uhland vom Solar Cluster Baden-Württemberg eröffnet. Für das leibliche Wohl ist mit Brezeln und Getränken gesorgt.

Wann? Dienstag, 3. März 2020, 18 bis 20 Uhr
Wo? Rathaus Güglingen (Sitzungssaal), Marktstraße 19/21, 74363 Güglingen

Um formlose Anmeldung an energieundklima@landratsamt-heilbronn.de wird gebeten.

Weitere Infos unter www.photovoltaik-bw.de/heilbronn-franken.