Logo Landkreis-Heilbronn

Mit Termin ins Landratsamt

Aktuell sind Besuche im Landratsamt Heilbronn nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Ausnahme ist die Kfz-Zulassungsstelle. Bitte informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit den jeweiligen Bereichen. 

Wartungsarbeiten bei Führerschein- und Zulassungsstelle
Wegen Wartungsarbeiten beim Kraftfahrt-Bundesamt ist am Mittwoch, 29. September 2021, ab 17 Uhr mit längeren Wartezeiten und eventuellen Systemausfällen bei der Führerschein- und der Zulassungsstelle zu rechnen.

Klimaschutz Angebote der Volkshochschule Unterland

In Kooperation mit dem Landratsamt Heilbronn bietet die Volkshochschule Unterland Informationsveranstaltungen rund um das Thema Klimaschutz an. Eine Anmeldung ist erforderlich. Das gesamte Angebot und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter https://www.vhs-unterland.de/klimaschutz.

Kommende Veranstaltungen sind zum Beispiel:

Photovoltaik pro und contra – Abendseminar
Neuenstadt, Donnerstag, 22. Oktober, 19:00 ‐ 21:15 Uhr, Manfred Claßen, gebührenfrei
Weinsberg, Dienstag, 24. November, 19:00 ‐ 21:15 Uhr, Manfred Claßen, gebührenfrei

Wer sich als Privatperson überlegt, eine Photovoltaikanlage auf dem eigenen Dach zu bauen, ist in diesem Kurs richtig aufgehoben. Als Elektromeister, Betreiber einer Photovoltaikanlage mit Akku sowie ehemaliges aktives Mitglied eines PV‐Sachverständigenvereins kennt der Dozent Manfred Claßen sämtliche Stolperstellen und Tricks der Anbieter und versteht es Sachverhalte für den Laien leicht verständlich zu erklären. Im Kurs werden objektiv die Vor‐ und Nachteile von Photovoltaik, die richtige Herangehensweise, wenn eine Privatperson eine PV‐Anlage erwerben möchte, sowie steuerliche Aspekte behandelt.

Elektromobilität
Brackenheim, Donnerstag, 22. Oktober, 18:30 ‐ 20:45 Uhr, Thomas Ströbel, 3 €
Obersulm, Montag, 16. November, 18:30 ‐ 20:45 Uhr, Thomas Ströbel, 3 €

Mit dem Diesel‐Skandal, Fridays‐for‐Future, europäischer Umweltpolitik und nicht zuletzt auch regional der BuGa in Heilbronn ist das Thema Mobilität der Zukunft in den Mittelpunkt der Politik und der Gesellschaft gerückt. Hierbei gibt es viele unterschiedliche Ansätze, wie die Zukunft aussehen könnte. Nahezu jeder große Autokonzern will jetzt sehr kurzfristig in das Thema Elektrofahrzeuge mehr oder weniger stark einsteigen. Der Dozent beleuchtet Vorurteile und zeigt tiefergehende Zusammenhänge zwischen Umweltschutz und Elektro‐Mobilität auf ‐ aber auch, dass darüber hinaus viele weitere Aktivitäten und Veränderungen notwendig sind, um dem Ziel des Klimaschutzes tatsächlich näher kommen zu können.

Um einen persönlichen Eindruck von der Fahrt in einem Elektroauto zu vermitteln, besteht eventuell die Möglichkeit zur Mitfahrt in einem Elektroauto.