Logo Landkreis-Heilbronn

Mit Termin ins Landratsamt

In vielen Bereichen des Landratsamtes Heilbronn ist es zur Erledigung der Anliegen im Normalfall nicht notwendig, dass Besucherinnen und Besucher persönlich im Landratsamt erscheinen. In den meisten Fällen können dringende Angelegenheiten telefonisch, postalisch oder per E-Mail mit den jeweiligen Ansprechpartnern geklärt werden. Sollte jedoch der persönliche Besuch im Landratsamt notwendig sein, besteht die Möglichkeit, einen Termin zu vereinbaren. Bitte informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit den jeweiligen Bereichen.

Bildungsordner für Geflüchtete

Projektstart im Dezember

Ab Dezember erhalten Geflüchtete im Landkreis und der Stadt Heilbronn den neu entwickelten Bildungsordner „Mein Start im Stadt- und Landkreis Heilbronn“. Mit dem Ordner sollen Neuzugewanderte dabei unterstützt werden, wichtige personenbezogene Unterlagen zu sammeln, um sie bei individuellen Beratungen sowie der Gestaltung ihres eigenen Bildungs- und Berufsweges verfügbar zu haben. Sozialarbeiter, Sozialer Dienst und Integrationsmanager im Stadt- und Landkreis Heilbronn geben den Bildungsordner zunächst an die von ihnen betreuten Geflüchteten ab 16 Jahren aus.

Die Bildungsordner enthalten vorbedruckte Trennblätter in mehreren Sprachen, die die Überthemen wie beispielsweise „Bildung“, „Zeugnisse“, „Sprache“ oder „Arbeitssuche“ vorgeben. Durch diesen besseren Überblick sollen eine passgenaue Beratung der Neuzugewanderten ermöglicht und Doppelberatungen vermieden werden. Langfristig soll die Zielgruppe auf Neuzugewanderte ohne Fluchthintergrund ausgeweitet werden.

Interessierte können sich am Dienstag, 20. November, 14 bis 20 Uhr, im Rahmen des Markts der Willkommenskultur im Silcherforum, Lenaustraße 2, über den Ordner informieren.

Einrichtungsübergreifende Arbeitsgruppe

Initiiert hat das Projekt die institutionsübergreifende Arbeitsgruppe „Wege in Ausbildung und Arbeit“, die in der Regie der Bildungskoordination im Stadt- und Landkreis Heilbronn tätig ist. Durch das Amt für Migration und Integration im Landratsamt Heilbronn und das städtische Schul-, Kultur- und Sportamt wurde daraufhin eine Projektgruppe etabliert, die gemeinsam mit der städtischen Stabsstelle Partizipation und Integration, dem Amt für Familie, Jugend und Senioren und unter Beteiligung der Arbeitsagentur Heilbronn, den Jobcentern des Stadt- und Landkreises und den Migrationsberatungsstellen die Inhalte entwickelt hat.

Kontakt: Bildungskoordination für Neuzuwanderer, Migration und Integration, Landratsamt Heilbronn, Telefon 07131 994-8470 und -8471, E-Mail: h.hindahl@landratsamt-heilbronn.de, anne.lepper@landratsamt-heilbronn.de

Zuständiges Amt

Migration und Integration

Ihre Ansprechpartner finden Sie auf den jeweiligen Seiten.
Lerchenstraße 40
74072 Heilbronn