Logo Landkreis-Heilbronn

Zutritt zum Landratsamt ab Montag nur mit 3G-Nachweis möglich

Ab Montag, 6. Dezember 2021, ist der Zutritt zum Landratsamt Heilbronn nur noch mit 3G-Nachweis (geimpft, genesen oder Vorliegen eines negativen Antigen-Schnelltests) möglich. Die entsprechenden Nachweise werden an den Eingängen kontrolliert. Dies betrifft sowohl das Gebäude in der Lerchenstraße als auch die Außenstelle in der Kaiserstraße. Die Pflicht zum Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske bleibt bestehen. Weitere Informationen zu den Regelungen finden Sie hier.

Außerdem sind Besuche im Landratsamt aktuell nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Ausnahme ist die Kfz-Zulassungsstelle. Bitte informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit den jeweiligen Bereichen. 

25.10.2021 Coaching für Unternehmende aus der Landwirtschaft

Landkreis Heilbronn unterstützt beim Aufbau eines neuen Betriebszweigs
Zwei Männer stehen in einem Rapsfeld, halten einen Aktenordner und ein Notebook in den Händen und unterhalten sich. Im Hintergrund steht ein Traktor.
Quelle: Countrypixel – stock.adobe.com

Das Landwirtschaftsamt des Landkreises Heilbronn bietet Familienbetrieben des Garten- oder Weinbaus sowie der Landwirtschaft ab Januar 2022 ein Coaching zur Unternehmensentwicklung beim Einstieg in einen neuen Betriebszweig in die Diversifizierung an.

Das Coaching greift die verschiedenen Herausforderungen und Fragestellungen auf, die beim Aufbau eines neuen Geschäftszweiges entstehen können und hilft Unternehmerinnen und Unternehmern diesen in den bestehenden Betriebsablauf zu integrieren. 

In Kooperation mit dem Gartenbaulichen Beratungsdienst für integrierten Gemüseanbau Heilbronn e.V. werden nicht nur die finanziellen Festlegungen thematisiert, sondern auch die neuen Aufgaben in der Arbeitsorganisation, der Mitarbeiterführung oder der betrieblichen Kommunikation. 

Durch das EU-Förderprogramm „Innovative Maßnahmen für Frauen im Ländlichen Raum“ (IMF) und dem Land Baden-Württemberg gefördert werden die Teilnehmenden von Januar bis Dezember 2022 von der Firma „entra Unternehmensentwicklung GmbH“ aus Winnweiler und den Referentinnen Barbara Kathrein und Maria Lotter begleitet. 

Eine Anmeldung für die 88 Unterrichtseinheiten muss bis zum 15. Dezember 2021 erfolgen. Weitere Informationen erhalten Interessierte beim Landwirtschaftsamt, Ingelore Heuser unter 07131 994-7320 oder per E-Mail an landwirtschaftsamt@landratsamt-heilbronn.de.