Logo Landkreis-Heilbronn

Mit Termin ins Landratsamt

In vielen Bereichen des Landratsamtes Heilbronn ist es zur Erledigung der Anliegen im Normalfall nicht notwendig, dass Besucherinnen und Besucher persönlich im Landratsamt erscheinen. In den meisten Fällen können dringende Angelegenheiten telefonisch, postalisch oder per E-Mail mit den jeweiligen Ansprechpartnern geklärt werden. Sollte jedoch der persönliche Besuch im Landratsamt notwendig sein, besteht die Möglichkeit, einen Termin zu vereinbaren. Bitte informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit den jeweiligen Bereichen.

Beim Besuch des Landratsamtes muss eine medizinische Maske (OP- oder FFP2-Maske) getragen werden. 

11.03.2020: Gemeinsame Pressemitteilung der Stadt Bad Rappenau und des Landkreises Heilbronn Coronavirus: Aktueller Stand Altenpflegeheim Bad Rappenau

Quelle: Romolo Tavani – stock.adobe.com

Insgesamt 17 Personen sind im Zusammenhang mit dem Pflegeheim seit Ende Februar positiv auf das Corona-Virus getestet worden (Stand: 11.03.2020), davon 15 Personen aus Bad Rappenau. Es handelt sich um acht Bewohner und vier Mitarbeiter eines Altenpflegeheims sowie fünf Personen der Tagespflege. Ein Mitarbeiter und drei Heimbewohner befinden sich in der SLK-Klinik in Löwenstein, alle anderen befinden sich in häuslicher Quarantäne.

Einige weitere Mitarbeiter/innen und Angehörige, die nachweislich direkten Kontakt zu positiv getesteten Personen hatten, stehen ebenfalls unter häuslicher Quarantäne.

62 von der Quarantäne betroffene Personen wurden mittlerweile mit negativem Ergebnis getestet.