Logo Landkreis-Heilbronn

Mit Termin ins Landratsamt

In vielen Bereichen des Landratsamtes Heilbronn ist es zur Erledigung der Anliegen im Normalfall nicht notwendig, dass Besucherinnen und Besucher persönlich im Landratsamt erscheinen. In den meisten Fällen können dringende Angelegenheiten telefonisch, postalisch oder per E-Mail mit den jeweiligen Ansprechpartnern geklärt werden. Sollte jedoch der persönliche Besuch im Landratsamt notwendig sein, besteht die Möglichkeit, einen Termin zu vereinbaren. Bitte informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit den jeweiligen Bereichen.

Beim Besuch des Landratsamtes muss eine medizinische Maske (OP- oder FFP2-Maske) getragen werden. 

19.03.2021 Zwei weitere Bewerbungen um das Amt des Landrats

Eine Hand wirft einen Stimmzettel in eine Wahlurne.
Quelle: New Africa – stock.adobe.com

Am heutigen Freitag sind zwei weitere Bewerbungen um das Amt des Landrats eingegangen. Bei den Bewerbern handelt es sich um Steffen Liebendörfer, Bad Salzungen, Leitender staatlicher Beamter des Wartburgkreises (Thüringen), und um Torsten Kunkel, Bürgermeister von Pfedelbach.

Die Bewerbungsfrist läuft heute Nacht um 24 Uhr ab. Am Montag, 28. Juni, wählt der Kreistag die Nachfolgerin oder den Nachfolger von Landrat Detlef Piepenburg, der am 24. September in den Ruhestand tritt.

Bereits eingegangen sind die Bewerbungen von Norbert Heuser, Bürgermeister von Neuenstadt a.K. und Mitglied des Kreistages sowie Ralf Steinbrenner, Bürgermeister von Leingarten und Mitglied des Kreistages.

Der beschließende Ausschuss zur Wahl des Landrats tagt am Donnerstag, 25. März, 14 Uhr, im Sitzungssaal des Landratsamtes Heilbronn.